Warning: Illegal string offset 'link_target' in /www/htdocs/w00bab64/modebeitrag/wp-content/plugins/better-rss-widget/better-rss-widget.php on line 65
Berlin | modebeitrag.de

RSS Feed   RSS

Content

Tagged: Berlin

2010-07-10 :: mahret // Internet + TV + Video
Unterwegs mit Christiane Arp

Ich kann nicht sagen, warum ich viel von Christiane Arp halte. Ich finde sie sympatisch und sie macht einen guten Job als Vogue Chefredakteurin – sofern man als Vogue-Chefredakteurin überhaupt einen guten Job machen kann. Möglicherweise ist es ihre nordische Kühle, die mir ein wenig entspricht und die ihr den Anschein einer stillen Beobachterin gibt, [...]

» » » » »

8 comments  ::  (Read the rest of this)

2010-02-03 :: mahret // Internet
CONTENTismissing

Mein Anwärter auf das Unwort des Jahres 2010 ist eindeutlich CONTENT. Es gibt kaum ein Wort, das herabwertender für die Bezeichnung von Inhalt herangezogen werden könnte. Man könnte meinen, Inhalt und Content seien als Begriffe identisch, das eine praktisch die Übersetzung des anderen in eine andere Sprache. Aber nein, Content ist ein deutsches Wort, welches [...]

1 comment  ::  (Read the rest of this)

2009-11-25 :: mahret // Interview
Antje Drinkuth im Interview

Antje Drinkuth, Berliner Modegröße, im Interview bei TwoforFashion.
Mentorin, Mode-Journalistin, Stylistin, Produzentin und Gründerin des Fashion Salons: Antje Drinkuth beherrscht das Mode-Multitasking seit über 10 Jahren.
Weitere Informationen hier.

Kommentare deaktiviert  ::  (Read the rest of this)

credit: Mary Scherpe
Seit gestern ist das Stil in Berlin Magazin, ein von Mary Scherpe, der Herausgeberin der Streetstyle-Blogs Stil in Berlin, in Kooperation mit Dont’ Panic und Supermarkt Studio entstandenes Heft in Handtaschenformat erhältlich. Gemeinsam mit dem Don’t Panic Flyerumschlag liegt es zum Mitnehmen an einschlägigen Berliner Orten aus. “Vintage” ist das Thema der ersten [...]

Kommentare deaktiviert  ::  (Read the rest of this)

BERLIN — The luxury goods industry, struggling through a recession that has threatened some well-known names with extinction, is trying to cast off the kid gloves that have hampered its efforts to get a grip on technology.
via Luxury Firms Move to Make Web Work for Them – NYTimes.com.

Kommentare deaktiviert  ::  (Read the rest of this)

credit: Mary Scherpe
Suzy Menkes, die Reich-Ranicki der Mode, wie sie kürzlich im ZEIT Magazin genannt wurde, ist derzeit in Berlin. Dort moderiert sie die alljährliche Luxuskonferenz der IHT, die dieser Tage im Berliner Ritz-Carlton stattfindet. Zu Themen wie “Technology is Our Present – and Our Future”, “The Power of Human Hands”, “Smart Cars”, “Smart [...]

Kommentare deaktiviert  ::  (Read the rest of this)

Random
Alexey Kiselev
13.-27.11.2009
Opening reception 13.11.2009, 19h
Lucas Carrieri Gallery
Torstr. 96
10119 Berlin
www.kiselef.com
iHeartBerlin.de » Blog Archive » Random stuff by Alexey Kiselev.

Kommentare deaktiviert  ::  (Read the rest of this)

2009-11-10 :: mahret // Ausstellung
Dysfashional. Die Kuratoren

Die Kuratoren kommen zu Wort. Zwar nur auf Französisch, aber das so langsam und sauber, dass man es fast auch dann verstehen kann, wenn man gar kein französisch versteht:

Luca Marchetti

Emanuele Quinz

Kommentare deaktiviert  ::  (Read the rest of this)

2009-11-10 :: mahret // Kritik
Berlin. Zu modisch für die Mode?

Foto: Mary Scherpe
Warum geht das mediale Interesse an der Berlin Fashion Week, selten über das Event und die B-Promis hinaus?
Ist dafür verantwortlich, dass es generell wenig journalistisches Umfeld für ernsthafte Modebesprechung in Deutschland gibt?
via quite contrary: Wo führt diese Beziehung hin?.

Kommentare deaktiviert  ::  (Read the rest of this)

2009-11-02 :: mahret // Magazin
LURVE Magazine #01

Die zweite Ausgabe (die erste war #0) des überaus engagierten Magazines LURVE ist erhältlich. Ich selbst konnte noch nicht reinsehen, werde es mir aber schnell besorgen. Erste Einblicke gewährte ich bereits hier. Zana (Garbage Dress) ist wie immer dabei und hat schon eifrigst den Entstehungsprozess dokumentiert. In Berlin gibt es das gute Stück bei Do [...]

Kommentare deaktiviert  ::  (Read the rest of this)