Warning: Illegal string offset 'link_target' in /www/htdocs/w00bab64/modebeitrag/wp-content/plugins/better-rss-widget/better-rss-widget.php on line 65
Internet | modebeitrag.de

RSS Feed   RSS

Content

File: Internet

2009-12-12 :: mary // Internet
All I meant to say

“You know what, people are interested in what they like, it’s a really personal thing and that’s my opinion. You’re allowed to say what you want but sometimes the blogs that you read are really negative and that’s what I meant to say really. Sometimes it’s too negative for my liking and I think maybe [...]

Kommentare deaktiviert  ::  (Read the rest of this)

2009-12-11 :: mary // Internet
gimmicky

“I don’t think she’s a fashion sage, I think she’s a novelty and I think she’s going to be used as a marketing device as a novelty.”

Der Vollständigkeit halber hier der Verweis auf Lesley Blumes und Anne Sloweys harte Worte zum Phänomen “Tavi“. Suzy Menkes hat mir ja auch schon einmal geflüstert, dass sie glaubt, [...]

3 comments  ::  (Read the rest of this)

2009-12-05 :: mary // Internet + Kritik
Kommentararm

Partizipativer Charakter lässt sich offenbar leichter über hübsche Bilder erzielen, selbst wenn die Qualität der Wortmeldungen hier selten die Niveaugrenzen von Schulhofplaudereien sprengt. Interessanterweise repliziert somit die Modeblogosphäre Strukturen, die aus den Hochglanzmagazinen vertraut sind. Dort konstituieren Produktarrangements und Modestrecken die ach so wichtige Bildsprache: Text ist Beiwerk.
Daniel Kalt zur Kommentarlage in Modeblogs. Ich [...]

4 comments  ::  (Read the rest of this)

2009-12-05 :: Anne // Internet + Magazin
Modische Online-Trümmer

Ich dachte ja immer, Online-Trümmer seien von vorgestern. Doch weit gefehlt – auch Modemagazine wie das österreichische Heft Diva (Styria Multi Media) ziehen tatsächlich noch eine völlig nutz- und funktionslose Website hinter sich her. Und die bietet dann tatsächlich genau das, was der Screenshot uns offenbart: Namen und Emailadressen der Redaktionsmitglieder, dazwischen ein wenig Mediadaten- [...]

4 comments  ::  (Read the rest of this)

2009-12-04 :: mary // Design + Internet
Alle Augen gen…

Während deutsche Zeitungsangebote im Internet immer noch am Spiegel Online Designvorbild kleben und auch bei “Verlagsbeilagen” so gar nicht wissen, was sie tun, zeigt die New York Times mal wieder, wie das funktioniert im Internet mit dem pro-aktiv sein:

Ein großartiges Re-Design vom T-Magazine.

7 comments  ::  (Read the rest of this)

2009-12-03 :: mary // Internet
pretty scary

Sich vor Bloggern zu fürchten scheint derzeit zum guten Ton unter Designern zu hören, tönte erst Alber Elbaz kürzlich:
“I’m really scared of bloggers, and I know this is how they judge me.”
stimmte jetzt Christopher Kane mit ein:
“It’s a bit mad, isn’t it? It feels like it’s happened all of a sudden and at some shows [...]

7 comments  ::  (Read the rest of this)

Was die Tage von Stil in Berlin vollbracht wurde, scheint ein neuer Sport zu sein. Onlineprojekte, als papiergewordene Phantasien. Die Social Community I like my Style um unseren Mann in New York, Adriano Sack, goes print. Der Trailer ist schon fertig, das Heftchen bald auch. I like my Style Quarterly wird es heißen. Wir sind [...]

Kommentare deaktiviert  ::  (Read the rest of this)

Imran Amed von “Business of Fashion” hat wieder einen sehr tiefgründigen, schlauen und erhellenden Artikel zum Thema Modeblogging verfasst: fashion 2.0 / social media reality check.
BRANDS: Develop long-term, reciprocal relationships with bloggers. Don’t just create PR stunts to get attention.
BLOGGERS: Operate with the highest-levels of integrity and don’t lose your independent voice and point-of-view.
MAINSTREAM MEDIA: [...]

2 comments  ::  (Read the rest of this)

credit: Mary Scherpe
Seit gestern ist das Stil in Berlin Magazin, ein von Mary Scherpe, der Herausgeberin der Streetstyle-Blogs Stil in Berlin, in Kooperation mit Dont’ Panic und Supermarkt Studio entstandenes Heft in Handtaschenformat erhältlich. Gemeinsam mit dem Don’t Panic Flyerumschlag liegt es zum Mitnehmen an einschlägigen Berliner Orten aus. “Vintage” ist das Thema der ersten [...]

Kommentare deaktiviert  ::  (Read the rest of this)

credit: Edward Beierle AMD
Vor zwei Tagen diskutierten an der Münchner AMD Vertreter einschlägiger deutscher Medien zum Thema “Zwischen Blogs und Twitter, Print und Online, Qualität und Bürgerjournalismus. Das Berufsbild des Journalisten steht vor revolutionären Herausforderungen”. Eine Ankündigung habe ich hier gepostet.
Auf meine Frage hin, warum kein Blogger aufs Podium geladen war, erhielt ich folgende Antwort [...]

6 comments  ::  (Read the rest of this)