Warning: Illegal string offset 'link_target' in /www/htdocs/w00bab64/modebeitrag/wp-content/plugins/better-rss-widget/better-rss-widget.php on line 65
Kritik | modebeitrag.de

RSS Feed   RSS

Content

File: Kritik

„Qualitätsjournalismus hat im Internet-Zeitalter nur eine Zukunft, wenn er Haltung und Meinung besitzt…“ sagt Alexander Görlach. Die Maiausgabe der Quality gibt dem Herausgeber und Chefredakteur des relativ neuen Online-Debattenprogramms The European den Raum, auf zwei Seiten das offen auszusprechen, was traditionelle Publizisten allenfalls ahnen und seltenst sich trauen auszusprechen.

1 comment  ::  (Read the rest of this)

Kristiane Backer für MTV (Bildquelle unbekannt)/ Louise Ebel (Skizze Anna Goncharova)
Ich bin ja immer wieder erstaunt, welch bunte Assoziationsketten “die Modebloggerin” mittlerweile nach sich zieht. Aktuelles Beispiel gefällig? Tillmann Prüfer meint: das, was die  “MTV-Moderatorin” in den 90ern, ist heute die  Modebloggerin:
Modebloggerin zu sein ist für junge Frauen mittlerweile so begehrenswert, wie es in den [...]

4 comments  ::  (Read the rest of this)

So richtig scheinen wenige der Publisher zu wissen, wie man mit der neuen Körperkritik und dem Interesse an neuen Idealen umgehen soll. Das V Magazine bringt eine ganze Ausgabe zum Thema, vergleicht darin aber Äpfel mit Birnen. Sie stecken die dicke Crystal Renn und die dürry Jacquelyn Jablonski in die gleiche Klamotte und lassen Nicola [...]

2 comments  ::  (Read the rest of this)

Die Brigitte “Ohne Models” Initiative trieb mir ja schon von Beginn an die Zweifelfalten auf die Stirn, halte ich sie doch für eine reine Marketing-Action, welche das in Deutschland immer wieder sehr dankbar aufgenommene Angstthema der “Magermodels” aufgreift um eine abgeschlagene Printproduktion wieder ins Gerede zu bringen. Nichtsdestotrotz freuten sich zig durchschnittlich figurierte Frauen und [...]

5 comments  ::  (Read the rest of this)

2009-12-08 :: mary // Film + Kritik
yellowfacing

Despite defensive assertions by, among many others, Carine Roitfeld, Tyra Banks, and now Lagerfeld that racial performances by white models/actors is “avant-garde” and “post-racial,” such performances are ridiculously retrograde and reproduce historical racial hierarchies in which white bodies (imagined as racially-unmarked and thus universal) are superior to racially-marked bodies.
Einen schlauen und fundierten Artikel zu [...]

Kommentare deaktiviert  ::  (Read the rest of this)

2009-12-05 :: mary // Internet + Kritik
Kommentararm

Partizipativer Charakter lässt sich offenbar leichter über hübsche Bilder erzielen, selbst wenn die Qualität der Wortmeldungen hier selten die Niveaugrenzen von Schulhofplaudereien sprengt. Interessanterweise repliziert somit die Modeblogosphäre Strukturen, die aus den Hochglanzmagazinen vertraut sind. Dort konstituieren Produktarrangements und Modestrecken die ach so wichtige Bildsprache: Text ist Beiwerk.
Daniel Kalt zur Kommentarlage in Modeblogs. Ich [...]

4 comments  ::  (Read the rest of this)

2009-11-22 :: mahret // Interview + Kritik
Nothing tastes as good…

“Nothing tastes as good as skinny feels”
So Kate Moss in einem Interview mit WWD.com.
Mercedes Bunz hängt sich ein wenig an dem Satz auf. Zurecht!

Kommentare deaktiviert  ::  (Read the rest of this)

credit: Edward Beierle AMD
Vor zwei Tagen diskutierten an der Münchner AMD Vertreter einschlägiger deutscher Medien zum Thema “Zwischen Blogs und Twitter, Print und Online, Qualität und Bürgerjournalismus. Das Berufsbild des Journalisten steht vor revolutionären Herausforderungen”. Eine Ankündigung habe ich hier gepostet.
Auf meine Frage hin, warum kein Blogger aufs Podium geladen war, erhielt ich folgende Antwort [...]

6 comments  ::  (Read the rest of this)

2009-11-10 :: mahret // Kritik
Berlin. Zu modisch für die Mode?

Foto: Mary Scherpe
Warum geht das mediale Interesse an der Berlin Fashion Week, selten über das Event und die B-Promis hinaus?
Ist dafür verantwortlich, dass es generell wenig journalistisches Umfeld für ernsthafte Modebesprechung in Deutschland gibt?
via quite contrary: Wo führt diese Beziehung hin?.

Kommentare deaktiviert  ::  (Read the rest of this)

2009-11-03 :: mahret // Internet + Kritik + Zeitung
Blica: Köpfe und Kolumnen.

Stephan Hilpold/credit: Der Standard
doch interessanterweise setzen die print-platzhirsche zunehmend wieder auf köpfe und kolumnen und machen damit im grunde das, was blogs in den letzten jahren so populär werden liess – persönliches kommentieren.
Blica rief dieser Tage auf zum Diskurs. U.a. ging es darum, dass Persönlichkeiten, die Meinungen zu Themen kundtun zunehmend an Bedeutung (zurück)gewinnen und [...]

Kommentare deaktiviert  ::  (Read the rest of this)