Kultursymposium Weimar. Generations FM. Diskurs und social media. Das Beispiel ‘This is Germany’

Kultursymposium Weimar. Generations FM. Diskurs und social media. Das Beispiel ‘This is Germany’

This is Germany ist ein Projekt der südafrikanischen Künstlerin Candice Breitz; über kurze Videobotschaften von Personen aus Kunst, Kultur und Medien werden Positionen zu Themen wie „Z-Sauße“, „Biodeutsch“ oder „Cancel Culture“ formuliert, die auf Social Media Kanälen veröffentlicht werden. Mit der Episode “Menschen mit Nazihintergrund”, die sie gemeinsam mit den beiden Künstler:innen Moshtari Hilal und Sinthujan Varatharajah produzierte, löste sie eine große gesellschaftliche und kontroverse Diskussion aus. In einem Gespräch mit mehreren Protagonist:innen der Folge soll es um diese Kontroverse gehen, aber auch darum, wie das Thema Erinnerungskulturen in der heutigen Generation verhandelt wird.

(Pressetext)

Mit: Candice Breitz, Hanno Hauenstein, Asal Dardan,
Mahret Ifeoma Kupka.
Moderation: Schayan Riaz (Goethe-Institut)

Weitere Informationen und
Aufnahme des Gesprächs.