Vortrag: Progressive Raumnahmen. Mode und Identität

Vortrag: Progressive Raumnahmen. Mode und Identität

Ein Vortrag im Rahmen des Seminars »Keep it real? — (Digitale) Identität« des Lehrgebiets Kommunikationsdesign an der HfG Offenbach: “Dr. Mahret Ifeoma Kupka ist Kunstwissenschaftlerin, freie Autorin und seit 2013 Kuratorin für Mode, Körper und Performatives am Museum Angewandte Kunst in Frankfurt am Main. In ihren Ausstellungen, Vorträgen, Texten und interdisziplinären Projekten befasst sie sich mit den Themen Rassismus, Erinnerungskultur, Repräsentation und der Dekolonisierung von Kunst- und Kulturpraxis in Europa und auf dem afrikanischen Kontinent. Sie ist Beiratsmitglied der Initiative Schwarze Menschen in Deutschland (ISD) e.V. und Teil der Arbeitsgruppe Neue Deutsche Museumsmacher_innen. In ihrem Vortrag wird sie uns die beiden Ausstellungen »Life doesn’t frighten me —Michelle Elie wears Comme des Garçons« und »Contemporary Muslim Fashion«, die stark mit dem Themenfeld Identität verknüpft sind, näher vorstellen.”

more info.