Video Essay: Frankfurter Buchmesse. Signals of Hope. “Black Stories”

Video Essay: Frankfurter Buchmesse. Signals of Hope. “Black Stories”

“Black Lives Matter hat die Diskussion um strukturellen Rassismus in die Öffentlichkeit gerückt. Wie aber sieht es in der Welt der Erzählenden aus? Wie, was und warum schreiben Schwarze Autor*innen in Deutschland? Und ist so eine Einordnung – „Schwarze Autor*innen“ oder „Schwarze Literatur“ – überhaupt sinnvoll? Mahret Ifeoma Kupka sucht gemeinsam mit ihren Gästen nach Antworten und Signalen der Hoffnung.” Mehr…

Ich habe für die Frankfurter Buchmesse 2020 einen visuellen Essay erstellt: