Interview für Vogue.de “21st Century Women” über einseitige Perspektiven und Unwissenheit

Interview für Vogue.de “21st Century Women” über einseitige Perspektiven und Unwissenheit

Seit 2018 schreibt die in Berlin lebende Schriftstellerin Carmen Buttjer über feministische Fragen, Unabhängigkeit, Sexualität, Gleichberechtigung und andere Utopien. Für VOGUE trifft sie in ihrer Serie “21st Century Women” Frauen jeder Generation und jeden Geschlechts und redet mit ihnen über dieselben Fragen. In dieser Episode spricht Dr. Mahret Ifeoma Kupka, Kuratorin am Museum Angewandte Kunst in Frankfurt, über die gefährliche Ausblendung kolonialer Hintergründe in Deutschland, der Bildung und der Kunst.

Weiterlesen…

Foto: Lawrence Agyei