Vortrag: Wer spricht für wen – und was?

Vortrag: Wer spricht für wen – und was?

“Begleitend zum Ausstellungsprojekt »2070 – Die HfG in 50 Jahren« im Museum Angewandte Kunst Frankfurt und dem dazu ausgerufenen Open Call bietet die Projektplattform inhaltliche Impulse und offenen Austausch. Am kommenden Mittwoch begrüßen wir Dr. Mahret Ifeoma Kupka, Kuratorin Museum Angewandte Kunst, zum Gespräch: Wer spricht für wen – und was? – Das Museum ist ein Ort der Repräsentation von Geschlecht, Kultur und Identität. Doch wer spricht überhaupt? Und für wen, was, und mit welcher Sprache? Darüber möchten wir mit Dr. Mahret Ifeoma Kupka diskutieren. Sie ist Kuratorin am Museum Angewandte Kunst in Frankfurt am Main, wo sie Ausstellungen über zeitgenössische Moden und Stilphänomene realisiert.

More Info.